Home / Schönheit / 8 Inspirierende Promis definieren Schönheitsstandards neu
8 Inspirierende Promis definieren Schönheitsstandards neu

8 Inspirierende Promis definieren Schönheitsstandards neu

8 Inspirierende Promis definieren Schönheitsstandards neu

Was ist Schönheit? Ist es 6 Fuß groß, dünn, kurvig, anders, gleich gebräunt, fair, natürlich? News flash: Es sind all diese Dinge, nichts davon und vieles mehr. Das Oxford-Wörterbuch definiert Schönheit als: „Eine Kombination von Eigenschaften wie Form, Farbe oder Form, die die ästhetischen Sinne, besonders den Anblick, erfreut.“ Ziemlich vage, richtig? Denn Schönheit ist vage, jeder ist aus verschiedenen Gründen schön, und es gibt kein Rezept für das, was einen Menschen schön macht.

Es hat oft das Gefühl, dass Frauen im Laufe der Zeit das Gefühl hatten, dass sie sich auf bestimmte Weise benehmen, aussehen oder sich kleiden müssen, um von der Gesellschaft als “schön” betrachtet zu werden. Wir sind daran geknüpft, Kriterien zu erfüllen, die ständig von den Medien dargestellt werden und die wir nicht erstellt haben, also wissen Sie was? Wir machen es nicht! Eine Reihe von Prominenten haben “Hell no” zu den heutigen “Norm” – Schönheitsstandards gesagt und nehmen den Besitz ihrer Körper heftig zurück. Offen gesagt, wir sind also hier.

Jetzt knallt dieses Lied auf und schaut euch diese inspirierenden Frauen an …

Chrissy Teigen

Chrissy Teigen ist eines der am meisten aufrichtigen Promis, das es so gibt, wie es ist. Das Modell und die Mutter sind unschlüssig über ihren Körper, die Probleme, Mutter zu sein und das Leben im Rampenlicht. Als Beweis dafür, dass Körperveränderungen bei uns allen passieren, hat Teigen auf Instagram mit dem Titel „Whatevs“ ein Bild ihrer Dehnungsstreifen veröffentlicht. Wir lieben es, wenn Promis wirklich sind.

Winnie Harlow

Winnie Harlow bringt es einfach um. Das Modell hat offen über ihren Vitiligo gesprochen, einen Zustand, der das Pigment der Haut beeinflusst. Winnie ist kein Wegbereiter vor dem Rampenlicht, ein Wegbereiter, der ihre Schönheit in all seiner Pracht umarmt und ihren Spaziergang auf der Victoria’s Secret-Landebahn als “einen weiteren Schritt zur Repräsentation” bezeichnet.

Ashley Graham

Das, was die Industrie “kurvige” Frauen nennen würde – wir würden es wahrscheinlich eine verdammt heiße Naturfigur nennen -, ist die äußerst komische und selbstbewusste Ashley Graham. Das Modell war trotzig über ihr Äußeres und setzt sich bei jeder Gelegenheit für positive Körperhaltung ein. Graham hält an Gymnasien häufig Gespräche über das Körperbild und die Bedeutung der Körperakzeptanz.

Janelle Monae

Abgesehen davon, dass sie unglaublich talentiert ist, nimmt Janelle Monae niemandem Wärme ab. Während eine Reihe von Prominenten Ballkleider auf dem roten Teppich anlegen, muss Monae sich nicht anpassen und wird meistens in einem Smoking gesehen, in dem es heißt: „Ich bade darin, ich schwimme darin und könnte darin begraben sein. Ein Smoking ist eine solche Standarduniform, er ist so klassisch und es ist ein Lebensstil, den ich genieße. Der Smoking hält mich im Gleichgewicht. Ich sehe mich als Leinwand an. ”

Alicia Keys

Aus irgendeinem Grund geriet die Welt in einen Schockzustand, als Alicia Keys beschloss, sich nicht mehr mit Make-up zu beschäftigen. Alicia schrieb über Lenny Letter und erklärte ihre Entscheidung mit den Worten: „Jedes Mal, wenn ich das Haus verließ, würde ich mir Sorgen machen, wenn ich mich nicht schminken würde. Was wäre, wenn jemand ein Bild wollte? Was ist, wenn sie es POST ??? Dies waren die unsicheren, oberflächlichen, aber ehrlichen Gedanken, an die ich dachte. Und alles beruhte auf die eine oder andere Weise zu sehr darauf, was andere Leute von mir hielten. “

Rosa

Pink erschien zuerst in unserem Leben als Badass-Küken mit hellrosa Haaren. Im Laufe ihrer Karriere wurde sie immer heftiger und lachte angesichts von Geschlechterstereotypen. Während ihrer Rede bei den VMAs machte Pink ihrer Tochter eine Ode, indem er sagte: „Wir ändern uns nicht. Wir nehmen den Kies und die Muschel und machen eine Perle. Und wir helfen anderen Menschen dabei, sich zu verändern, damit sie mehr Schönheit sehen können. “

Solange Knowles

Natürliches Haar ist hier zu bleiben und wir sind dafür da. Die natürliche Textur ihres Haares wird von Solange Knowles umschlossen. Knowles wird oft mit ihrem natürlichen Afro in der Öffentlichkeit gesehen und letztes Jahr bei einer Veröffentlichung zurückgeschlagen, weil sie ihre Zöpfe mit ihrer kraftvollen Hymne “Don’t Touch My Hair” retuschiert hat.

Lourdes Leon

Frauen haben Haare. Im Ernst, wir tun es. Und für einige von uns kann das Loswerden dieser Haare ein langwieriger, zermürbender Prozess sein. Sie haben die Wahl, ob Sie es behalten oder entfernen. Lourdes Leon hat ihren Rasierer gemieden, indem er sich beim Rasieren völlig aus dem Weg gegangen ist und ihr natürliches Wachstum angenommen hat. Betäubung und Aussage – was würden Sie sonst von Madonnas Tochter erwarten?

Erzählen Sie uns in den Kommentaren von den Frauen, die Sie dazu inspirieren, Ihre eigene Schönheit zu sein.

PS Fühlt sich dieser Song (Perfect To Me) jemand anderen emotional ?! ?

8 Inspirierende Promis definieren Schönheitsstandards neu

About admin

Check Also

Was Sie wissen müssen, bevor Sie sich zur Promi-Frisur des Jahres bekennen

Was Sie wissen müssen, bevor Sie sich zur Promi-Frisur des Jahres bekennen

Es ist nicht zu leugnen, dass 2018 das Jahr des Pendels war. Im Ernst, es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *