Home / Schönheit / Der Schritt der Hautpflege, den Sie niemals überspringen sollten
Der Schritt der Hautpflege, den Sie niemals überspringen sollten

Der Schritt der Hautpflege, den Sie niemals überspringen sollten

Der Schritt der Hautpflege, den Sie niemals überspringen sollten

Reinigen, tonen und befeuchten – jeder, der sich mit Hautpflege auskennt, weiß, dass dies die drei folgenden Schritte für eine bessere Haut sind. Eine dreistufige Anleitung scheint so einfach zu sein, oder? Wenn Sie jedoch die MILLIONEN von Produkten berücksichtigen, die alle verschiedene „Wunder“ -Inhaltsstoffe enthalten, wird es ein wenig… Okay, wir geben zu, es ist verwirrender AF. Auch die Wahl Ihres Toners ist ein Dilemma! Die Sache ist, so viele von uns haben eine Feuchtigkeitscreme oder ein Reinigungsmittel, auf das wir schwören. Wenn wir also nach Toner suchen, wählen wir entweder etwas, was uns die Sephora-Mitarbeiter gesagt haben, oder wir lassen es weg – was übrigens der Fall ist ein großer fehler. Die Sache ist, Sie können auf eine Tonne Feuchtigkeitscreme klopfen und religiös reinigen, aber ohne den richtigen Toner, um Ihre Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen, werden Sie niemals das begehrte It-Girl Glow bekommen.

Der richtige Toner ist ein wesentlicher Schritt zwischen Ihrem Reinigungsmittel und Feuchtigkeitscreme. Er entfernt nicht nur Rückstände von Ihrem Reinigungsmittel und Make-up-Resten, die Ihr Reinigungsmittel nicht rühren konnte, sondern entfernt hautreizendes Chlor und Mineralien, die sich im Wasser befinden. Abgesehen von einem letzten Durchlauf unserer Poren kann ein Toner sogar das PH-Gleichgewicht Ihrer Haut wiederherstellen, da viele Reiniger eine alkalische Basis haben, die Ihre Haut aus dem Gleichgewicht bringt. Schließlich wird ein guter Toner die Poren straffen und den Raum zwischen den Hautzellen der Haut schließen, wodurch das Eindringen von Umgebungsverunreinigungen verringert wird. Jetzt wissen Sie, wie wichtig ein Toner ist. Wir haben den ultimativen Leitfaden für die Auswahl eines Toners erstellt, der perfekt für Sie ist.

Trockene / empfindliche Haut

Für diejenigen von Ihnen mit empfindlicher Haut ist es keine Überraschung, dass Sie mit den von Ihnen verwendeten Produkten vorsichtig sein müssen. Wenn Sie Ihren Toner auswählen, ist das auch nicht anders. Suchen Sie zunächst nach dem schonendsten Toner, den Sie finden können, und stellen Sie sicher, dass er alkoholfrei und mit natürlichen Inhaltsstoffen gefüllt ist. Wir lieben Formeln mit natürlich fantastischen Zutaten wie Teebaum, grünem Tee, Rosenwasser und Witch Hazel. Letzterer ist ein erstaunlicher Extrakt mit antibakteriellen Eigenschaften, die sich straffen und straffen. Produkte, die Hyaluronsäure und Glycerin enthalten, unterstützen die Hautfeuchtigkeit und machen sie ideal für Sie. Vermeiden Sie scharfe Zutaten wie Salicylsäure oder Parabene, da sie Ausbrüche verursachen können. Hautberuhigende Inhaltsstoffe wie Vitamin E und Aloe Vera sind perfekt, da sie den Säuregehalt Ihrer Haut reduzieren und einen ausgeglicheneren pH-Wert erreichen, um Ihren Teint klar zu halten.

Vermeiden Sie: Produkte auf Alkoholbasis
Hauptbestandteile: Zaubernuss-Extrakt, Hyaluronsäure, Aloe, Vitamin E.

Normal / Kombinationshaut

Für Sie ist eine leichte Formel, die Ihre trockeneren Bereiche hydratisiert, aber Ihre Problemzonen nicht verlässt, sich fettig anfühlt, ist ideal! Inhaltsstoffe wie Niacinamid und Ceramide helfen, den pH-Wert der Haut auszugleichen, die Haut zu reparieren und die Poren zu straffen. Pflanzenöle wirken auch gut für normale / Mischhaut, da sie den Teint ausgleichen, ohne dass die Formel zu stark auf der Haut sitzt. Suchen Sie nach pflanzlichen Ölen, die reich an Linolsäure-essentiellen Fettsäuren sind, wie Borretsch und Nachtkerzenöl, die dabei helfen, die Talgproduktion zu kontrollieren, zu befeuchten, zu beruhigen und zu beruhigen. Dermatologen empfehlen auch, den Toner je nach den saisonalen Anforderungen Ihrer Haut auszutauschen, da normale / Mischhaut leicht vom Wetter beeinflusst werden kann. Suchen Sie nach etwas Leichtem und Erfrischendem mit Gurkenextrakten und Vitaminen für den Sommer und einer auf Öl basierenden, nahrhaften Formel für die Wintermonate. Einer unserer Favoriten ist die Clinique” clarifying lotion> , da sie Öl entfernt und jegliche schuppige Haut entfernt, wodurch Ihr Gesichtsgefühl super frisch bleibt!

Hauptbestandteile: Niacinamid, Ceramid, Hyaluronsäure, Nachtkerze.

Fettige / zu Akne neigende Haut

Bei fettiger oder zu Akne neigender Haut ist ein guter Toner unerlässlich. Suchen Sie nach einem Toner, der sanft abblättert, da dies dazu beiträgt, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Ihre Poren verstopfen könnten. In Kombination wirken Salicylsäure, AHA und Glykolsäure zusammen, um Unreinheiten zu beseitigen, indem sie tief in die Poren reinigen und Schmutz oder Giftstoffe beseitigen. Natürliche Inhaltsstoffe wie Ginseng, Rose oder Kamille wirken entzündungshemmend und straffen die Haut. Antioxidantien, die freie Radikale in Schach halten, brechen alle zusammen.

Hauptbestandteile: AHA, Salicylsäure und Ginseng.

Alternde Haut

Für diejenigen unter Ihnen, die etwas reiferer Haut sind und die Uhr zurückdrehen möchten, benötigen Sie einen Toner, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig ein neues Gleichgewicht schafft. Toner, die mit ähnlichen Inhaltsstoffen wie Feuchtigkeitscremes wie natürlichen Pflanzenschutzmitteln und Peptiden infundiert werden, die voller Antioxidantien sind, eignen sich hervorragend für die alternde Haut, da sie freie Radikale neutralisieren, die dazu führen, dass Ihre Haut vorzeitig durchhängt und altert. Pflegende Inhaltsstoffe wie Honigextrakte und Mandelöl sind ideal, da sie Ihre Haut regenerieren und einen gleichmäßigeren Ton erzeugen.

Hauptzutaten: Natürliche Pflanzenstoffe, Antioxidantien, Mandelöl, Honig

Ein DIY für alle Hauttypen

Wenn Sie DIYs genauso lieben wie wir, ist dieser DIY-Toner genau das Richtige, sogar Promis wie Scarlet Johansson schwören darauf! Der Schlüsselbestandteil? Apfelessig, und wenn es für die A-Listener gut genug ist, ist es gut genug für uns. In einer Flasche zu gleichen Teilen Apfelessig und Wasser zugeben. Tragen Sie sie auf einen Wattebausch auf und wischen Sie über Ihr Gesicht, vermeiden Sie Ihre Augen – es wird stechen! Weitere Möglichkeiten, wie Sie ACV” verwenden> können, finden Sie hier” .>

Wenn Sie schick sein möchten, ist dieses besonders beruhigende, feuchtigkeitsspendende DIY mit Honig (erstaunliche antibakterielle und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften) und Kamille (besonders beruhigend für empfindliche Haut) für alle Hauttypen geeignet. In einer Tasse kochendem Wasser zehn Minuten lang einen Kamille-Teebeutel zubereiten. Nach dem Abkühlen einen Teelöffel Honig und drei Esslöffel Apfelessig hinzufügen. Bewahren Sie die Mischung in einer Flasche auf und verwenden Sie sie nach der Reinigung mit einem Wattepad.

In unseren Anleitungen finden Sie die” richtige feuchtigkeitscreme f ihren hauttyp> , die Wahl” des richtigen reinigungsmittels> und das richtige Gesichts%C3%B6l” . teilen sie uns mit wenn andere hautprobleme haben die in den kommentaren schreiben m>

Der Schritt der Hautpflege, den Sie niemals überspringen sollten

About admin

Check Also

Besessen über diese neuen #HudaBeautyObsessions Blogger Looks

Besessen über diese neuen #HudaBeautyObsessions Blogger Looks

Eines unserer Lieblingseffekte bei der Veröffentlichung eines neuen Produkts ist, dass Sie alle Looks sehen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *