Home / Schönheit / Saison Trend: Akzent auf Rouge
Saison Trend: Akzent auf Rouge

Saison Trend: Akzent auf Rouge

| Von |

Sie verwenden immer noch kein Rouge, weil Sie befürchten, dass Ihr Make-up zu hell und vulgär ist? Vergeblich! Wir haben vier Wege gefunden, um diese Make-up-Technik in die Hauptdekoration Ihres Bildes zu verwandeln.

Keine Fashion Week ist ohne Rouge komplett, auch wenn der Maskenbildner dies so gut vermischt, dass es nur bei bestimmten Lichtern zu sehen ist. Und stellen Sie sich vor, dass das Publikum während einer Show selten Gegenstände wie Kleidung, Haare, Make-up und Make-up sieht – all dies ist sicherlich offensichtlich, aber was ist mit dem unsichtbaren Rouge? Warum müssen wir sie also noch anwenden und ob sie zu Silvester für uns nützlich sein werden?

Natürliches Make-up. Wenn Sie über Akt sprechen, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ein leichtes Rouge, das das Gesicht schmückt. Sieht aus, als wären Sie gerade an einem Wintertag von einem Spaziergang zurückgekehrt. Natürlich erlauben niedrige Temperaturen eine leichte Rötung der Wangen ohne Make-up, aber wenn Sie diesen Effekt auf Ihrem Gesicht haben möchten, nehmen Sie das Beispiel von Modellen von Prabal Gurung, Loewe, Sonia Rykiel und Clements Ribeiro. Bei diesen Shows war das Rouge fast der einzige Akzent in Make-up, ohne dass der Look unheimlich oder absurd wirkte.

Saison Trend: Akzent auf Rouge

Harmonie der Farben. Die Suche nach den Schatten von Lidschatten, die vollständig zu der Farbe Ihres Kleides passen, ist längst vorbei, aber die Schaffung eines Farbschemas ist ein Indikator für einen guten Geschmack. Blush lässt sich perfekt mit Lipgloss (wie DKNY), mit Schatten (wie Tom Ford und Valentin Yudashkin) oder (und dies ist ein hohes Risiko!) Mit dem gesamten Look (Blumarine) kombiniert werden.

Saison Trend: Akzent auf Rouge

Akzent auf den Wangenknochen. Ausdrucksstarke Wangenknochen erfordern Rouge, wenn sie in intensiven Tönen mit einem Lippenstift kombiniert werden. Ein Beispiel dafür kann das Mädchen von Massimo Rebecchi sein.

Saison Trend: Akzent auf Rouge

Helles Make-up. Die Regel für einen Akzent, die besagt, dass Sie nur Augen, Wangen und Mund betonen können, ist schon lange in der Vergangenheit. Roter Lippenstift und rosafarbenes Rouge können nebeneinander bestehen. Felder Felder ist ein Beweis dafür. Schwarze Bleistiftaugen brauchen helle Wangen. Glaubst du mir nicht? Dann schauen Sie sich die Modelle der Modenschauen von Nanette Lepore und Moschino Cheap And Chic an.

Saison Trend: Akzent auf Rouge

About admin

Check Also

Podestblick: Jason Wu, Frühling-Sommer New

Podestblick: Jason Wu, Frühling-Sommer New

Selbst wenn Ihre von der Sonne gebräunten Wangenknochen bereits im goldenen Schatten des Sonnenbrandes leuchten, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *